GS Sankt Martin

ICH-DU-WIR

 

Leitziele, Logo und Schulmotto

 

 

 


Leitziele





1. Vermittlung grundlegender Werte

Bei uns werden Kinder aus verschiedenen Herkunftsländern, mit verschiedenen sprachlichen, kulturellen und religiösen Hintergründen beschult. Wir wollen den Kindern grundlegende Werte vermitteln, die zu einem respektvollen, toleranten Umgang beitragen.

 

2. Vermittlung von Basiskompetenzen

Wir wollen den Kinder Grundlagen für ihren weiteren Lernweg vermitteln. Dazu zählen Wissen und Können, aber auch Strategien und Methoden, sich Wissen selbstständig anzueignen.

 

3. Pädagogischer Umgang mit Leistung

Jedes Kind soll entsprechend seines individuellen Leistungsvermögens gefördert und gefordert werden – das bedeutet, keine Überforderung, aber auch keine Unterforderung .

 

4. Wertschätzung der Individualität

Wir wollen, dass sich jedes Kind wertgeschätzt fühlt. Es gilt, in jedem eine besondere Begabung, ein Talent zu entdecken und den Kindern auch bewusst zu machen, um ein positives Selbstwertgefühl aufzubauen.

 

5. Anleitung zu gesunder Lebensführung

Wir wollen den Kindern langfristig Kompetenzen für eine gesunde Lebensführung vermitteln. Das Bewegungs-, Ernährungs- und Medienverhalten spielen für die Gesunderhaltung des eigenen Körpers und das Lern- und Konzentrationsvermögen eine wichtige Rolle. Wir wollen den Kindern langfristig Kompetenzen für eine gesunde Lebensführung vermitteln.

 

6. Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität

Durch den Einsatz kooperativer Lernformen und die Umsetzung des schulintern entwickelten Medien- und Methodencurriculums wollen wir unseren Unterricht unter Berücksichtigung der jeweiligen Klassensituation beständig weiterentwickeln.

 

7. Positives Schulklima

Wir wollen, dass sich alle Mitglieder unserer Schulfamilie angenommen und wohl fühlen. Unsere Schule ist nicht nur ein Ort des Lernens, sondern gleichzeitig ein Ort des Zusammenlebens für verschiedene Personengruppen: Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Erzieherinnen und pädagogisches Personal, Eltern, Hausmeister sowie eine Reihe anderer Personen.




Schwerpunkte der Schulentwicklung im Schuljahr 2018/ 19

> Schulprofil Sport

> Leseerziehung

> Fördern und Fordern